Rückschulung der Händigkeit von Hermine Seeger

Rückschulung der Händigkeit von Hermine Seeger auf ihre dominante linke Hand zum Malen

Besonders beeindruckend ist die Entwicklung, die die Heilpraktikerin Hermine Seeger erlebt hat. Ihre sehr ausdrucksstarken Bilder dürfen wir hier zeigen.

Extra Seite mit den Abbildungen:

Hermine Seeger wurde 1950 als Linkshänderin geboren und – wie alle Kinder in dieser Zeit – auf die rechte Hand umgeschult. Sie schrieb uns:

Bei allen Kulturtechniken wie Schreiben, Malen, Handarbeiten durfte ich nur die rechte, die „schöne Hand“ benutzen, die linke Hand musste passiv sein. Das fiel mir sehr schwer und die Ergebnisse waren entsprechend.

In den letzten Jahren habe ich versucht, meiner Sehnsucht nach Farben und Formen nachzuspüren und begann auf großem Papier mit dem Pinsel in der linken Hand zu malen. Es kostete große Überwindung und Anstrengung, das langjährige Verbot aufzuheben und die Hand zu befreien. Ich war sehr überrascht, welche Bilder entstanden, denn meine erlernten Rechtshandbilder waren vollkommen anders.

Obwohl es mir noch heute Überwindung kostet, mit dem Malen zu beginnen, erlebe ich am Malprozess das beglückende Gefühl von Authentizität dadurch, dass ich den Impulsen der linken Hand angstfrei vertrauen lerne.

Ich ging jeden Winter in eine Malgruppe, die abstrakt malte, und ich war die einzige Linkshänderin. Die angenehme Gruppe war eine große Hilfe für mich, gleichzeitig gab es für mich wieder die Herausforderung, mich nicht an den anderen und deren Techniken zu orientieren, sondern nur darauf zu achten, was meine linke Hand wollte…

Damit ich „endlos“ weitermalen konnte, besorgte ich große Rollen Transparentpapier und malte meterlange Bilder.“

In einer ersten Ausstellung in den schönen Räumen der Christophorus Hospiz Verein München im Jahre 2018, hatte Hermine Seeger die Möglichkeit ihre Bilder auszustellen.

 

© Copyright: Hermine Seeger und Erste deutsche Beratungs- und Informationsstelle für Linkshänder und umgeschulte Linkshänder, Sendlinger Str. 17, 80331 München, Tel. / Fax: +49 / 89 / 26 86 14, https://www.linkshaender-beratung.de, e-mail: info@lefthander-consulting.org