Literature

Our publications

Books

The books listed below reflect the results of the scientific work and the practical activities of the Erste deutsche Beratungs- und Informationsstelle für Linkshänder und umgeschulte Linkshänder (First German Consulting and Information Center for Left-handers and Converted Left-handers) and the expert advice given by the Center.

Schreibtisch-Auflagen für Links- und Rechtshänder

Professional translations of the principal works have been completed for printing for an English-language publishing house. However, the firm has discontinued its activities altogether, so that interested English-language readers have to be asked for some more patience.

The Auer Verlag, a publishing house of long standing with facilities in Donauwörth (north of Munich), Leipzig and Dortmund ranges among the leading educational publishers in Bavaria. They publish specialized pedagogical literature for educational state institutes. Their science division deserves great respect. The engagement in the problem of left-handedness on the part of the German press is owed to Auer Verlag. Many persons affected received advice and assistance through their publishing efforts.

                                 Part of the historical buildings of the Auer Verlag (Publishers)

The company was founded by and owes its name to the pedagog Ludwig Auer. The Cassianeum Foundation established by Ludwig Auer is active to this day. It holds an interest in the publishing house and also owns extensive real estate, including a former monastery with a church and annexes, which now accommodate a boarding school, the offices of the Cassianeum Foundation, and the publishing company, also the Ludwig Auer printing

In May 2000, when the firm had its 125th anniversary, Monika Hohlmeier, the Bavarian Minister of Culture and Education, was present at Donauwörth to make a speech.

The Cassianeum Foundation is granting a prize each year for a scientific paper about children in special situations.

In 1997 Klett Verlag, one of the largest German publishing houses, purchased an interest in Auer Verlag.

Books in preparation

  • Cizek, Ivo-Kurt, Johanna Barbara Sattler, Abenteuer Linkshändigkeit. Bitte verzeihen Sie, dass ich noch lebe. Dieses Buch wird im Deutsch sprachigen Ausland erscheinen. Auszüge aus diesem Buch sind in Sattler, “Links und rechts in der Wahrnehmung des Menschen” publiziert.
  • Sattler, Johanna Barbara, Rückschulung der Händigkeit bei Kindern und Erwachsenen. Chancen und Gefahren für Linkshänder und Rechtshänder. Auer Verlag, Donauwörth

Articles

  • Sattler, J.B., “Linkshänder – Psychische Probleme durch Umschulung”. In: Psychologie heute, Heft 10/85, S. 8-10.
  • Sattler, J.B., “Umschulung der Händigkeit. Ein massiver Eingriff ins menschliche Gehirn”. In: Lernen Fördern. Zeitschrift für Eltern, Lehrer und Erzieher, Heft 5, 10/86, S. 10-11.
  • Sattler, J.B., “Umgeschulte Linkshänder – Links vorbeitherapiert”. In: Münchener Medizinische Wochenschrift, Nr. 14/87, S. 16.
  • Sattler, J.B., “Hilfe für Linkshänder”. In: Psychologie heute. Heft 5/87, S. 15-16.
  • Sattler, J.B., “Psychische Probleme durch Umschulung der Händigkeit”. In: 9. Congress on Physiological Sciences, Istanbul; Faculty of Medicine, University of Istanbul, 22.-25.09.1987, S. IV.
  • Sattler, J.B., ,,Das linkshändige Kind bei Schuleintritt”. In: Materialien für Schulberatungsstellen: Staatsinstitut für Schulpädagogik und Bildungsforschung, Herbst 1987.
  • Sattler, J.B., “Die Linkshändigkeit. Ein Problem auch in der Zahnarzt-Praxis”. In: Dental Prisma, Nr. 10, Juli/August 1988, S.1.
  • Sattler, J.B., “Das linkshändige Kind bei Schuleintritt”. In: Empfehlungen zur Aufnahme des Kindes in die Grundschule: Staatsinstitut für Schulpädagogik und Bildungsforschung, 1989, S. 139-149.
  • Sattler, J.B., “Linkshänder in der Arztpraxis”. In: Bayerisches Ärzteblatt, Nr. 4. April 1991, S. 139.
  • Sattler, J.B., “Der Linkshänder. Ein irrationales Phänomen unserer Gesellschaft“. In: Motorik: Zs. für Motopädagogik und Mototherapie, 3. Sept. 1992, S. 148-156.
  • Sattler, J.B., “”Ambidextrous People” are Brain-Damaged”. Münch. med. Wschr. 135 (1993) Nr.21 p. 291/35 – 294/40. (“‘Beidhänder’ sind hirngeschädigt“. In: Münchener Medizinische Wochenschrift, Nr. 21, 28.05.93, S. 35-40).
  • Sattler, J.B., “Linkshändigkeit: Sauerstoffmangel im Gehirn“. In: Psychologie heute, Febr. 94, S. 15-16.
  • Sattler, J.B., “Links ist nicht linkisch“. In: Kinder. Das Journal des Kindergartens, September 1995, S. 6-10.
  • Sattler, J.B., “Linkshänder und umgeschulte Linkshänder in der Ergotherapie”. In: praxis ergotherapie, Heft 2/99, S. 98-110.
  • Sattler, J.B., “Zur Testung der Linkshändigkeit”. In: Left Hand Corner, Nr. 2, 1/1998.
  • Sattler, J.B., “Chancen und Gefahren einer Rückschulung der Händigkeit bei Erwachsenen”. In: Left Hand Corner, Teil 1, Nr. 6, 1/1999, S. 10-20; Teil 2, Nr. 7, 4/1999, S. 24-29; Teil 3, Nr. 9, 10/1999, S. 12-16.
  • Sattler, J.B., I.-K. Cizek, “Zur Bedeutsamkeit einer Händigkeitsdiagnostik für die berufliche Praxis aus der Sicht der Beratungs- und Informationsstelle für Linkshänder und umgeschulte Linkshänder”. In: Left Hand Corner, Nr. 8, 7/1999, S.        16-21.
  • Sattler, J.B., “Gibt es einen zwingenden kausalen Zusammenhang zwischen Linkshändigkeit und Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten?” In: Lese- Rechtschreib-Schwierigkeiten. Diagnose – Förderung – Materialien. Ein Fortbildungsmodell     der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung Dillingen. Projektleitung Bernd Ganser. Auer Verlag, Donauwörth, 2000, S. 199-202. S. 201.
  • Sattler, J. B., “Linkshändige und umgeschulte linkshändige Kinder und Jugendliche” (Article for Paediatricians: “Diagnosis of Handedness, a Measure of Medical Prevention? Left-handed and Converted Left-handed Children and Young People”). In:       Kinder- und Jugendarzt. Zeitschrift des Berufsverbandes der Ärzte für Kinderheilkunde und Jugendmedizin Deutschlands e.V., 31. Jg., Februar 2001, S. 139-147. (Zu beziehen bei: Hansisches Verlagskontor, 23547 Lübeck, Tel. 04 51 / 70   31-210)