Sattler Tri-Grip

Bereits in der Vergangenheit wurden von der Firma KUM in Erlangen  gemeinsam mit Dr. Barbara Sattler und der Ersten deutschen Beratungs- und Informationsstelle für Linkshänder und umgeschulte Linkshänder e.V. ergonomisch hilfreiche Produkte zur Verbesserung der Stifthaltung, der Schreibhaltung und Blattlage und der guten visomotorischen Führung der Schere beim Schneiden für Links- und Rechtshänder entwickelt.

Die neueste Entwicklung ist der

KUM Sattler Tri-Grip,

der im Frühjahr 2018 erschienen ist.

Der Tri-Grip begünstigt eine optimale tri-pot Haltung am Stift (Dreifingerschreibhaltung), jedoch ohne die Finger zu stark einzuschränken und kommt so der persönlichen Stifthaltung jedes
Menschen entgegen.

Eine falsche Haltung ist durch die Dreikantform und die klare Positionsvorgabe für den Mittelfinger kaum möglich. Unterstützt wird dies noch von der genoppten und gewölbten Unterseite. Daumen und Zeigefinger befinden sich nahe am Stift in dezenten Fingermulden mit zurückhaltenden Erhebungen.

Die abgeschrägte Vorderseite des Tri-Grips ermöglicht eine bessere Sicht auf das Geschriebene und die Stiftspitze. Das griffige Material sorgt dafür, dass man trotz angenehmer glatter Oberfläche nicht abrutscht. Auf der Oberseite des Tri-Grips ist ein Bleistift angedeutet, der die richtige Richtung zeigt, wie der Grip am Stift anzubringen ist.

 

       Ergonomisch ideal geeignet für Links- und Rechtshänder

       Geeignet für alle gängigen Stiftformate und Pinsel

       Das angenehm griffige Material ist frei von toxischen Substanzen
und vermeidet eine allergische Belastung.

Der Tri-Grip ist eine sinnvolle Ergänzung herkömmlicher Stifthalter.

 

© Copyright: Erste deutsche Beratungs- und Informationsstelle für Linkshänder und umgeschulte Linkshänder, Sendlinger Str. 17, 80331 München, Tel. / Fax: +49 / 89 / 26 86 14
http://www.lefthander-consulting.org, e-mail: info@lefthander-consulting.org